Im Kreis geht es bei den Haushaltsplanberatungen für 2015 und 2016 im Sport um drei Großprojekte: EMTV-Halle  undKlaus G. Bremer Neubau eines Bootshauses in Elmshorn und um die neue Anlage des FC Union in Tornesch. Wenn die CDU gebetsmühlenartig wiederholt, sie habe das bessere Konzept gehabt, verschweigt sie – wissentlich?- dass dann die Bootshalle und die Sportanlage in weite Ferne verschoben werden müssten.

Wir, die sogenannte Ampelkoalition aus rot-gelb-grün wollen, dass alle drei Projekte gleich behandelt werden. Wir erwarten jetzt von den Vereinen baureife Pläne, damit wir die finanziellen Auswirkungen in den neuen Doppelhaushalt aufnehmen können.